Asiatische Topflilien

Wenn Sie eine große Farbauswahl wünschen, ist die asiatische Topflilie perfekt. Von dunkelviolett bis gelb, getupft, ebenmäßig oder mehrere Farben auf einer Blüte. Es gibt alles.

Asiatische Lilien duften nicht, was sehr gut für Menschen geeignet ist, die zwar Lilien mögen, aber nicht den spezifischen Lilienduft.

Im Allgemeinen hat die asiatische Lilie kleinere Blüten und kürzere Stiele mit feineren Blättern im Vergleich zur orientalischen Variante. Auch die asiatische Lilie gibt es mit doppelten Blüten.

Pflege

  • Für die Pflege einer Topflilie ist sicherlich kein ‚grüner Daumen’ notwendig. Eigentlich ist es eine einfache Pflanze in der Pflege.
  • Mit ein wenig zusätzlicher Aufmerksamkeit und den richtigen Pflegetipps bleibt diese besondere Schönheit 2 bis 4 Wochen in der Blüte, sodass Sie diese Beauty optimal genießen können.
  • Die Topflilie kann drinnen und draußen verwendet werden.
  • Normal wässern, ungefähr 2x pro Woche. Die Pflanzenerde darf leicht feucht bleiben.
  • Stellen Sie die Pflanze an einen hellen und sonnigen Ort, aber nicht ins direkte Sonnenlicht.
  • Die ideale Temperatur liegt zwischen 15 und 20°C.
  • Trennen Sie trockene Blüten von der Pflanze ab, um neue Blüten besser zur Geltung kommen zu lassen.

Tipp

Wenn die Topflilie komplett verblüht ist, geben Sie ihr eine zweite Chance und pflanzen Sie die Topflilie an einem sonnigen Ort in Ihrem Garten ein. Dann können Sie nächstes Jahr wieder ihre üppige Blütenpracht genießen.

Blog