Doppelten Topflilien

d-y.jpg.01

Doppelten Topflilien 

Bei den orientalischen Topflilien gibt es auch eine Variante mit doppelten Blüten, die eine zusätzliche Reihe Blütenblätter von sechs oder sogar mehr bietet.

Außerdem produzieren ihre Blüten keinen Blütenstaub, was ein positiver und wichtiger Vorteil gegenüber den traditionellen Lilien ist.

Zudem sind die Sorten mit doppelten Blüten besonders attraktiv. Wenn die Blüten einmal geöffnet sind, wirken sie wie eine Rose.

Pflege

  • Für die Pflege einer Topflilie ist sicherlich kein ‚grüner Daumen’ notwendig. Eigentlich ist es eine einfache Pflanze in der Pflege.
  • Mit ein wenig zusätzlicher Aufmerksamkeit und den richtigen Pflegetipps bleibt diese besondere Schönheit 2 bis 4 Wochen in der Blüte, sodass Sie diese Beauty optimal genießen können.
  • Die Topflilie kann drinnen und draußen verwendet werden.
  • Normal wässern, ungefähr 2x pro Woche. Die Pflanzenerde darf leicht feucht bleiben.
  • Stellen Sie die Pflanze an einen hellen und sonnigen Ort, aber nicht ins direkte Sonnenlicht.
  • Die ideale Temperatur liegt zwischen 15 und 20°C.
  • Trennen Sie trockene Blüten von der Pflanze ab, um neue Blüten besser zur Geltung kommen zu lassen.

Tipp

Wenn die Topflilie komplett verblüht ist, geben Sie ihr eine zweite Chance und pflanzen Sie die Topflilie an einem sonnigen Ort in Ihrem Garten ein. Dann können Sie nächstes Jahr wieder ihre üppige Blütenpracht genießen.

Blog